Seminare

C4- und Edelsteinverreibungen

Lapislazuli

C4-VERREIBUNG und Mythenspiel „Inanna“ von der Göttin Inanna, die in die Unterwelt zu ihrer vergessenen Schwester Ereshkighal absteigt“

Mit den Themen des Lapislazuli treffen wir den Nerv unserer Weltprobleme. Der Lapislazuli lehrt uns den stufenweisen Abstieg in die Tiefen der Erde, unseres blauen Planeten – zu konfrontieren mit unseren Missachtungen – zu klagen und uns zu verbeugen vor dem tief Vergessenen – unsere Erden-Auf-Gabe lieben zu lernen. „Aus allem Bösen, was du ersinnen kannst, entsteht das Neue Jerusalem.“ (aus: „Die Antwort der Engel“ Gitta Mallasz)

20. – 23. August 2020

ORT: wegen Corona verlegt nach 24972 Neukirchen an der Ostsee

ANMELDUNG und FRAGEN: Edith H. Dörre 04632 – 875638,

edith@edelsteinfundament.de, www.edelsteinfundament.de

Jaspis

C4-VERREIBUNG und Märchenspiel

 

Das Jaspis Märchen ist das „Mädchen ohne Hände“.

 

Im Jaspis geht es um das Thema Freiheit, eine Freiheit, die nicht des anderen Unfreiheit bedeutet, sondern um ein „Haus“ wo jeder frei ist.

 

In einer Zeit, wo unsere Freiheiten immer mehr eingeschränkt werden, ist es notwendig sich diesem Thema tiefgründig anzunehmen. Gerade heute las ich eine Schlagzeile: „Raubt Corona uns die Freiheit?“

 

Im Verlauf des Märchens werden unsere Hände gebunden, eigenes Handeln gewaltsam verunmöglicht. Alte magische Pakte werden gelöst und wir gehen in die Zukunft voller Vertrauen durch alle Hindernisse. Der Teufel zwingt uns dazu und der Engel reicht uns die Flügel.Der Teufel vertauscht die Briefe und die Kommunikation wird zur tödlichen Gefahr.

 

In unserer Zeit von Fake News weiß niemand mehr was wirklich wahr oder falsch, verdreht oder manipuliert ist. Trotz aller Verzweiflung geht es darum weiterzugehen. Sich rückhaltlos aufzumachen, die unter Schmerzen erworbenen neuen „Kindern“ auf dem Rücken zu schnallen und den Schicksalsmächten zu vertrauen.

 

Umso mehr innere Freiheit wir erringen, um so mehr werden uns neue Hände wachse, das heißt eine neue Handlungsfähigkeit erwerben, unbeeinflusst von jeder äußere Meinung und inneren Glaubensmustern. Wir werden fähig sein wahrhaftig damit neue Taten zu vollbringen, die eine neue Zeit schöpfen aus Liebe zum Miteinander und zur Erde.

 

„Ich frage mich auch nicht, wie würde ein anderer Mensch in meinem Fall handeln, sondern ich handle wie ich mich veranlasst sehe. Sie wird gut, wenn meine in Liebe getauchte Intuition in der rechten Art in dem intuitiv erlebten Weltenzusammenhang drinnen steht“ (Rudolf Steiner in Philosophie der Freiheit)

 

Seminargebühr: regulär 280 Euro

 

Unterkunft : 20 Euro/Nacht

 

Essen: Mittags, Kuchen und Abends 25€/Tag vegan/vegetarisch

 

5. – 8. November 2020

 

ORT: 24972 Neukirchen an der Ostsee

 

ANMELDUNG und FRAGEN: Edith H. Dörre 04632 – 875638,

 

edith@edelsteinfundament.de

 

www.edelsteinfundament.de

Hyazinth

C4-VERREIBUNG und Märchenspiel

 

DER HYAZINTH  und Das singende, springende Löweneckerchen

 

Ich bin die Auferstehung und das Leben

 

Vertraue in das Unbegreifliche und ernte Wunder

 

Ich freue mich noch in diesem besonderen Jahr zur Adventszeit, in der wir dem Neuen entgegen sehnen, die Hyazinth/Zirkon Vereibung anzubieten.

 

Es braucht jetzt starke Visionen, die wir JETZT leben.

 

Der Hyazinth bildet neue Sinnesorgane aus, mit denen wir die Welt verändert wahrnehmen. Eine vertiefte Wahrnehmung der Menschen und der Natur, die hinter den äußeren Schein schaut, die die Schleier lüftet und das Wesentliche enthüllt.

 

Im Amethyst geht es nur mit der Liebe weiter zum Hyazinth.

 

Der Hyazinth ist der Zeugungsraum für eine neue lebendige Zukunft, die unsere Vorstellungen von Leben weit überschreitet, und Auferstehung einen neuen Edengemeinschaft.

 

Wir können nichts tun

 

nur wortloses Wort können wir sein

 

Ist aber eins das Wort und die Hand

 

Dann wird alles möglich

 

(Gitta Mallasz: Die Antwort der Engel)

 

 

 

Termin : 10. – 13. Dezember 2020

 

Ort: 24972 Neukirchen an der Ostsee

 

Seminargebühr: regulär 280 Euro

 

Unterkunft : 20 Euro/Nacht

 

Essen: Mittags, Kuchen und Abends 25€/Tag vegan/vegetarisch

 

ANMELDUNG und FRAGEN: Edith H. Dörre 04632 – 875638,

 

edith@edelsteinfundament.de

 

www.edelsteinfundament.de

Symboltherapie

Die Märchen sind symbolische Wahrbilder aus dem archetypischen Urgrund des Menschseins und der Erde geschöpft. Sie sind wahre Seelennahrung und binden uns an unseren schöpferischen Strom an. Ihre Botschaften sind immer lebendig, freilassend, nährend und heilend.

Die Träume sind die Wahrheiten aus dem Unbewussten und sind ein natürlicher und notwendiger Ausdruck der Lebenskraft. Sie erweitern unsere alltäglichen Wahrnehmungen und geben uns Hilfe aus einer ganzheitlichen Sicht das Leben zu meistern. Die Träume heilen uns.

Die Symbolarbeit ist eine ganzheitliche Kommunikationsform, in der spontan Symbole, meist einfache Gegenstände, für Personen , Fragen oder Beschwerden gewählt werden, zu denen frei assoziiert und spielerisch bewegt und reflektiert wird. Sie öffnen sofort das Tor zu unserem unbewussten, kollektiven, systemischen und ganzheitlichen Sein.

Die Symboltherapie hat sich als ein sehr effektives und zutiefst aus den Heilungskräften schöpfendes Gespräch entwickelt. Als Anamnesegespräch in der Homöopathie, in der therapeutischen Begegnung zur Klärung von Fragen, Problemen und Krankheitsprozessen, im Partner- und Familiengespräch, mit Kindern und in der Gemeinschaft.

Das Wesentliche wird dabei offenbar in seinem tiefgründigen, vielschichtigen und wahrhaftigen Ausdruck

Denn im Urgrunde unserer Seele wissen wir um unsere Heilsein im Leben.

Traumtherapie

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In ligula diam, pellentesque ac euismod in, egestas eget lorem. Maecenas id suscipit massa, non feugiat mi. Fusce rhoncus erat egestas finibus auctor. Donec id nulla at sapien facilisis semper. Nullam faucibus dignissim risus, eu aliquam magna gravida nec.

Edelsteinfundament

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In ligula diam, pellentesque ac euismod in, egestas eget lorem. Maecenas id suscipit massa, non feugiat mi. Fusce rhoncus erat egestas finibus auctor. Donec id nulla at sapien facilisis semper. Nullam faucibus dignissim risus, eu aliquam magna gravida nec.

Termine 2020

Übersicht

Lapislazuli – „Inanna“ C4-Verreibung:

  1. – 23. August 2020, 24972 Neukirchen/Ostsee

Jaspis – „Das Mädchen ohne Hände“ C4-Verreibung:

  1. – 08. November 2020, D-24972 Neukirchen/Ostsee

Amethyst – „Froschkönig“ C4-Verreibung:

10.-13. September 2020, 24972 Neukirchen / Ostsee

 

Hyazinth – „Das singende, springende Löweneckerchen“ C4-Verreibung:

10. – 13. Dezember 2020, 24972 Neukirchen/Ostsee

Termine 2021

[ninja_tables id="1476"]
Ein spielerischer und ganzheitlicher Entwicklungsweg

„Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts Mensch ist,

 und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“

                                                                                              Friedrich Schiller

 

Edith als Wal im Chrysopras Märchenspiel "Der Kristallkugel"